Leistungsstandards

Wilhelm-Raabe-Schule - Gemeinsam für morgen lernen!

Startseite
Nach oben

 

Letzte Aktualisierung am:

19.07.2015 17:32

So viele waren schon hier: GOWEBCounter by INLINE

 

Sie sind hier: Startseite --> Schulprogramm --> Schulprogramm-Text --> Arbeit am Programm --> Lesitungsstandards

Diskussion zum Schulprogramm

Thema: „Leistungsstandards"

 Lernen und Leistung sind – neben dem Erziehungsauftrag – das primäre Ziel der schulischen Arbeit.

 Bildungsauftrag der Schule

  •  Standards für die Inhalte der Fächer sind über Rahmenrichtlinien bzw. Curriculare Vorgaben festgelegt.

  •  Standards und Bestimmungen für Leistungskontrollen und damit Zensurenvergabe sind ebenfalls durch Erlasse weitgehend geregelt.

  •  Details dazu regeln die Fachkonferenzen in eigener Verantwortung im Rahmen der Vorgaben.

  •  Daraus ergibt sich:

    • Die Fachkonferenzen sind verantwortlich für die Umsetzung dieser verbindlichen Vorgaben.

    • Die Fachkonferenzen haben das Recht und die Pflicht alle Fachkolleginnen und Fachkollegen in ein gemeinsames Konzept einzubinden.

  •  Konkret bedeutet dies, dass der Unterricht in einem Fach und in einem Jahrgang

    •  gleiche Ziele/ gleiche Kompetenzen anstrebt;

    •  sich mit vergleichbaren Inhalten beschäftigt;

    •  die erbrachten Schülerleistungen durch vergleichbare, nachvollziehbare und gerechte Leistungsfeststellungen bewertet;

  •   Dies wird realisiert durch:

    •  Absprachen über Ziele, Inhalte, Methoden des Unterrichts sowie über Leistungsmessung und Leistungsbewertung;

    •  Gemeinsame Vorbereitung;

    •  Parallelarbeiten mindestens einmal im Halbjahr;

  •  Die Leitungen der Fachkonferenzen sind gegenüber Schulleitung / Schulvorstand / Gesamtkonferenz für die Umsetzung verantwortlich und kontrollieren die Einhaltung der Vorgaben durch:

    •  Sammlung von Aufgaben (Arbeitsblättern);

    •  Gemeinsame Erarbeitung und die Sammlung sowie Dokumentation von Tests;

    •  Stichprobenartige Kontrolle von Tests auf Umsetzung und Einhaltung der Vorgaben und Standards im Auftrag der Schulleitung;

  •   Die Fachkonferenzen an der Wilhelm-Raabe-Schule befinden sich derzeit noch auf teilweise unterschiedlichen Stand, was die Umsetzung dieser Vorgaben betrifft.

 

 

  Wilhelm Raabe Schule Hameln
  Jahrgänge 1-6:       Königstraße 71  -  Tel. 05151 958131  -  FAX: 05151/95 81 34  -  E-Mail: ghs8@hameln.de
  Jahrgänge 7-10:     Lohstraße 9   -  Tel. 05151/202 13 45  -  FAX: 05151/92 45 57  -  E-Mail: wrs@hameln.de