Ehemalige

Wilhelm-Raabe-Schule - Gemeinsam für morgen lernen!

Startseite
Nach oben

 

Letzte Aktualisierung am:

21.10.2015 16:53

So viele waren schon hier: GOWEBCounter by INLINE

 

Sie sind hier: Startseite   --> Inhalt  --> Geschichte  -->  Der Verein ehemaliger Mittelschüler

Der Verein ehemaliger Mittelschüler

Oftmals sind die ehemaligen Schülerinnen und Schüler einer Schule ihre treuesten Freunde und Unterstützer.
So auch im Fall der Wilhelm-Raabe-Schule. 

Ein aktiver Club mit gut 100 Mitgliedern zwischen 55 und 90 Jahren trifft sich mehrmals jährlich zu unterschiedlichsten Aktivitäten und unterstützt außerdem mit regelmäßigen finanziellen Zuwendungen die Arbeit der Schule.

Höhepunkt des Vereinslebens ist die jährliche Weihnachtsfeier in den Räumen "ihrer" alten Schule. Unter der Leitung des Vorsitzenden Herrn Ißleib versammelt man sich zu Kaffe und Kuchen, zu launigen und besinnlichen Darbietungen. Umrahmt wird die Feier von Musikdarbietungen unserer Musikklassen unter der Leitung von Frau Lindemeier. Die technische Organisation liegt in den bewährten Händen von Frau Moeck, unterstützt von jungen Damen und Herren aus dem Hauswirtschaftskurs, die an dieser Stelle deutlich unter Beweis stellen, dass sie durchaus zu angemessenem und vorzeigbarem Verhalten gegenüber Erwachsenen in der Lage sind.

Leider hat sich der Verein im Jahr 2010 aufgelöst. Die Mitglieder wurden immer älter und es fanden sich zu wenige Nachrücker, die das Vereinsleben lebendig erhalten könnten.

In einer kleinen Feierstunde am 17. November 2010 wird der Verein aufgelöst und Herr Ißleib verabschiedet.
Schulleitung und Kollegium der Wilhelm-Raabe-Realschule bedanken sich herzlich für die lange gemeinsame Arbeit zum Wohle der Schülerinnen und Schüler.
Die noch vorhandenen Geldmittel wurden wie immer für die weitere Verbesserung der schulischen Ausstattung genutzt.

  Wilhelm Raabe Schule Hameln
  Jahrgänge 1-6:       Königstraße 71  -  Tel. 05151 958131  -  FAX: 05151/95 81 34  -  E-Mail: ghs8@hameln.de
  Jahrgänge 7-10:     Lohstraße 9   -  Tel. 05151/202 13 45  -  FAX: 05151/92 45 57  -  E-Mail: wrs@hameln.de