Drogenkonzept

Wilhelm-Raabe-Schule - Gemeinsam für morgen lernen!

Startseite
Nach oben

 

Letzte Aktualisierung am:

21.10.2015 16:52

So viele waren schon hier: GOWEBCounter by INLINE

 

Sie sind hier: Startseite --> Inhaltsübersicht --> Schulprogramm --> Konzepte --> Drogenkonzept

Rauchen, Alkohol und Drogen

Der Konsum von Zigaretten, Alkohol und anderen Drogen gefährdet die Zukunft Ihres Kindes. Auch wenn Sie meinen, dass Ihre „Kleinen“ damit doch noch nichts zu tun haben: in diesen zwei bis drei Jahren wird sich entscheiden, ob auch Ihr Kind zu der viel zu großen Gruppe von Jugendlichen gehören wird, die schon mit 15 oder 16 Jahren keinen Vormittag mehr ohne Pausenzigarette überstehen und für die ein Wochenende ohne Vollrausch nur langweilig sein wird.

Seit dem 1. August 2005 sind Niedersachsens Schulen offiziell und für alle dort Tätigen „rauch- und alkoholfreie Zonen“. Und was allen Lehrern, Hausmeistern und Sekretärinnen verboten ist, wollen und dürfen wir natürlich bei Kindern erst recht nicht zulassen! Das Ziel einer „rauchfreien Schule“ versuchen wir durch Aufklärung, Aufsicht und schließlich auch Strafen umzusetzen – aber Erfolg können wir nur haben, wenn Sie als Eltern hier mit uns an einem Strang ziehen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen schon von Gesetz wegen in der Öffentlichkeit nicht rauchen – wieso dürfen sie es dann bei Ihnen zu Hause oder in ihrer Freizeit? Und wenn sie älter sind, haben sie vielleicht offiziell das Recht zu rauchen aber auch die Pflicht, Einschränkungen wie in der Schule anzuerkennen und einzuhalten. Wir werden also weiterhin rauchende Schülerinnen und Schüler zur Rechenschaft ziehen – bis hin zum Ausschluss vom Unterricht, um die Mehrheit der Nichtraucher zu schützen
Präventionskonzept Rauchen, Alkohol und Drogen

(in Bearbeitung)

  Wilhelm Raabe Schule Hameln
  Jahrgänge 1-6:       Königstraße 71  -  Tel. 05151 958131  -  FAX: 05151/95 81 34  -  E-Mail: ghs8@hameln.de
  Jahrgänge 7-10:     Lohstraße 9   -  Tel. 05151/202 13 45  -  FAX: 05151/92 45 57  -  E-Mail: wrs@hameln.de